Wappen der Rösrather Partnerstädte

Städtepartnerschaft Rösrath


Bürgerfahrt nach Pays de Gallie vom 26. bis 29. Mai

Die diesjährige Bürgerfahrt nach Pays de Gallie vom 26. bis 29. Mai führte mit einer von Georges und Sigrid Pasty perfekt organisierten Ralley in die Nachbarorte unserer Partnerstädte. Die jungen Künstler aus den Grundschulen in Chavenay und Rösrath wurden in einer schönen Ausstellung gewürdigt. Die touristischen Höhepunkte lagen diesmal im Val de Oise mit Besuch der Schlösser La Roche - Guyon und Villarceaux sowie auf der Rückfahrt der Domaine de Chantilly - wie immer hatte Margaret de Fraiteur ein opulentes und abwechslungsreiches Programm vorbereitet. Traditionell finden die Bürgerfahrten seit 18 Jahren statt - in diesem Jahr erfreuten sich 50 Rösrather/-innen, unter ihnen einige neue Gesichter, der herzlichen Gastfreundschaft der Gastfamilien.
mehr...



40 Jahre Städtepartnerschaft mit Veurne

Gruppenfoto mit Bürgermeister: Belgische Delegation mit Bürgermeister Peter Roose am 13.12.2014 in Rösrath




EAT ART: Bon Appétit

Im Rahmen der Städtepartnerschaft gab es bereits 2011 in Frankreich ein deutsch-französisches Künstlertreffen und eine Ausstellung zum Thema "Inspiration sur fond de lavoir"(Öffentliche Waschhäuser) in Chavenay bei Versailles .

Das Projekt Eat Art ist die Fortsetzung des Künstleraustauschs in Rösrath. Zur Vernissage am Samstag, 31. Mai 2014, wurden die Arbeiten am Haus Staade (Hoffnungsthal, Lüghauser Straße 16) in der Remise, der Halle und dem Gelände des weitläufigen Anwesens gezeigt. Dazu ein üppiger Kunst-Bankett-Tisch für alle: Naschereien und unser tägliches Brot, Henkers-Malzeit und Schoko-Schönheits-Bäder, Miss Piggie´s Rettungsring und Terrine à la Sahel, eine Hand-voll Reis und Black Box. Serviert mit künstlerischem Biss, gedanklicher Würze und Schärfe ... und alles lecker. Bürgermeister Marcus Mombauer konnte neben den zahlreichen Gästen auch seinen Amtskollegen Peter Roose aus der belgischen Partnerstadt Veurne begrüßen. Wir haben für Sie ein paar Impressionen von der Kunstaktion Eat Art in Rösrath 2014 im Bild festgehalten.

Haus Staade war im Mai 2014 das Rösrather Denkmal des Monats.

Übrigens: Am selben Tag fand 800 Meter weiter - auf der Sportanlage am Bergsegen - ein internationales Jugendfußballturnier statt, ausgerichtet vom TuS Hoffnungsthal, eine weitere städtepartnerschaftliche Veranstaltung an diesem Tag.



15 Jahre Städtepartnerschaft Pays de Gallie - Rösrath

Die französisch-deutsche Städtepartnerschaft zwischen dem Pays de Gallie und Rösrath besteht seit 1998. Entstanden aus der Schulpartnerschaft zwischen dem Collège Jean Monnet in Feucherolles/Pays de Gallie und dem Freiherr-vom-Stein-Gymnasium in Rösrath entwickelte sie sich zu einer Beziehungsvielfalt zwischen den Gemeinden, ihren Institutionen und Vereinen und vielen ihrer Bürgerinnen und Bürger. Die Jubiläumsveranstaltung zum 10-jährigen Jubiläum 2008 wurde von der EU gefördert.

Info: Jubiläumsveranstaltung 2008




Unsere Partner: Veurne - Chavenay - Crespières - Feucherolles - Saint-Nom-La-Bretèche